hase.jpg

Montag, 07 Mai 2012 20:42

Härdöpfelträum uf dä Alp

geschrieben von 

Härdöpfelträum uf dä Alp, Sa 8. September 2012


Am Montag 30. April haben wir die seit Februar eingelagerten und vorgekeimten fünf pro specie rara (Schweizerische Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren) Sorten bei wunderbarem Wetter und guter Laune in den Boden gepflanzt.

Sie gedeihen nun über den Sommer hinweg bevor wir sie am Samstag 8. September für unser Fest Härdöpfelträum uf dä Alp ernten.

Die Entwicklung der Planzen begleiten wir durch regelmässige Blogeinträge auf unserer Homepage www.schnurrberg.ch.

Sortenbeschrieb

1. Röseler

Runde Form, mittelgross bis gross. Entwickelt mittel bis mittelgrosse Stengel und Blätter. Fest-mehlig kochend, ideal für Kartoffelstock und Rösti. Stärkegehalt 14 – 17%. Aus Schwanden, Glarnerland stammend.

2. Blaue St Galler

Längliche Form, blaufleischig und mehlig kochend. Sehr gut geeignet für Kartoffelstock. Bringt durch seine blaufleischigkeit Farbe auf den Teller. Ist eine Neuzüchtung aus zwei CH Kartoffelsorten.

3. Goldsegen

Dunkelgelbes Fleisch und ebenfalls mittelgross bis gross. Sehr flache Augen, daher gut verwertbar. Entwickelt viele grosse, weisse Blüten. Festkochend und sehr geeignet für Kartoffelsalat. Tiefer Stärkegehalt. Aus der Geschichte vor allem in Österreich bekannt.

4. Weisse Lötschentaler

Rundovale Form mit tiefen Augen. Entwickelt wunderschöne, weisse Blüten und eignet sich in der weiteren Verarbeitung für Rösti und Gratin. Stammt aus dem Walliser Lötschental und hat einen mittelhohen Stärkegehalt von 16%.

5. Pfavi

Sehr ähnlich wie die Sorte Parli. Rund-ovale Form, entwickelt viele kleine, weisse Blüten. Entwickelt eine raue Schale. Geeignet für Gnocchi und Bratkartoffeln. Wurde bereits im 19. Jahrhundert vom Prättigau bis zum Safiental kultiviert. Stärkegehalt 15-16%.

 

Aläss uf dä Alp

26. Okt bis 29. Okt Metzgete (keine Reservationen)

16. Nov bis 19. Nov Metzgete (keine Reservationen)

Spezielle Öffnungszeiten

Mi, 18. Okt. 2017

Mi, 01. Nov. 2017

Geschlossen

 
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten

Für Sie geöffnet:

Mittwoch - Sonntag
9.30 Uhr - 19.00 Uhr

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Ruhetage
Montag & Dienstag

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _